Philipp Overmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich Willkommen auf der Homepage der CDU Lohne.  
Wir freuen uns über Ihren Besuch. Falls Sie Anregungen zur Arbeit der CDU Lohne äußern möchten oder Kritik an aktuellen Ereignissen in unserer Stadt haben, so nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Ihr

Webmaster


 
21.09.2016 | Klaus Esslinger & Walter Goda
CDU-Kreistagsfraktion konstituierte sich
Die neugewählten CDU-Kreistagsmitglieder bildeten am Montagabend unter Vorsitz des CDU- Kreisvorsitzenden Dr. Stephan SIemer die neue Kreistagsfraktion und wählten die Dinklager Rechtsanwältin  Sabine Meyer einstimmig zu ihrer Vorsitzenden.

Stellvertreter wurden Norbert Bockstette, Thomas Hoping und Heiner Thölke. Die neue Fraktion wird Norbert Bockstette für das Amt des Kreistagsvorsitzenden und   Dr. Christa Kiene-Schockemöhle als Stellvertreterin sowie Elsbeth Schlärmann, Friedhelm Biestmann und Josef Kläne als stellvertretende Landräte vorschlagen. Auch diese Nominierungen erfolgten einstimmig.

Zum neuen  CDU- Fraktionsvorstand gehören weiter: Schriftführer Matthias  Warnking, Schatzmeister Heiner Dammann, Geschäftsführer Walter Goda, Beisitzer: Dr. Ludger Kampsen, Bernd Echtermann und Heribert Kohlhoff. Für den Kreisausschuss wird die CDU-Kreistagsfraktion neben den drei stellvertretenden Landräten/in noch Sabine Meyer, Hubert Pille und Heiner Thölke vorschlagen.


21.09.2016 | Bundestagsbüro Berlin
Seit November 2015 steht der Planfeststellungsbeschluss für den 6-streifigen Ausbau der A1 zwischen den Anschlussstellen Lohne/ Dinklage und Neuenkirchen-Vörden. Der Bundestagsabgeordnete Franz-Josef Holzenkamp hat ein positives Signal hinsichtlich der Mittelfreigabe aus dem Bundesverkehrsministerium erhalten.

„Wie bereits Anfang September angekündigt, werden die Mittel für den Ausbau des Teilstücks Lohne/Dinklage bis Neuenkirchen-Vörden fließen. Das hat mir das Bundesverkehrsministerium heute final bestätigt“, sagt Franz-Josef Holzenkamp.




29.08.2016 | Walter Goda
Burkhard Balz MdEP bei Mühlenbau Wolking in Calveslage
Der Europaabgeordnete Burkhard Balz besuchte, in Begleitung von Dr. Stephan Siemer MdL und CDU Kreisgeschäftsführer Walter Goda, den mittelständischen Betrieb Mühlenbau Wolking in Calveslage.

Neben dem deutschen Hauptmarkt ist die Firma Wolking auch mit Projekten im europäischen und außereuropäischen Ausland aktiv. Gefragt nach den Problemen mit dem „Brexit“ in Großbritannien und den Problemen in Rußland erklärte der Inhaber: „Größtes Handelshemmnis, neben den erheblichen Währungsproblemen, ist die Unsicherheit. Die Wirtschaft braucht in beiden Märkten klare Verhältnisse um sich darauf einstellen zu können. Ein jahrelanges Gezerre um den richtigen Weg hilft keinem Marktteilnehmer. Im Fall des „Brexit“ müssen die Austrittsverhandlungen möglichst schnell beginnen und auch schnell abgeschlossen werden!“


26.08.2016 | Walter Goda
Der stellv. Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion, Jörg Hillmer, besuchte gestern, gemeinsam mit seinem Landtagskollegen Dr. Stephan Siemer, die phwt in Vechta. Gleich zu Anfang machte er deutlich, dass er die privaten Fachhochschulen mit ihren dualen Studiengängen als wichtige Ergänzung in der gesamten Hochschullandschaft sehr schätzt. „Sie schließen mit diesem Angebot eine Lücke, die wesentlich dazu beiträgt, dem Fachkräftemangel zu begegnen“, so Hillmer.


16.08.2016 | Klaus Esslinger
Staatssekretär Peter Bleser informierte über Milchpreispolitik
Im Holdorfer Werk des Deutschen Milch  Kontors arbeiten 116 Mitarbeiter. Hier werden nahezu 100 Millionen Kilogramm Milch pro Jahr verarbeitet. Das frühere Bermes-Werk  ist eines der 22 Standorte des Deutschen Milch Kontos, dass pro Jahr 7,7 Milliarden Kilo Milch verarbeitet, 7.500 Beschäftigte hat und 8.500 Milchliefanten. Vorstandvorsitztender Thomas Stürzt aus Cuxhaven konnte am Dienstag den parlamentarischen Staatsekretär Peter Bleser (CDU)  aus dem Bundeslandwirtschaftsministerium zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Franz-Josef  Holzenkamp zu einem Informationsgespräch begrüßen und gab dabei auch eine Bestandszusage für das Holdorfer Werk ab.


28.07.2016 | Walter Goda
 "Wenn Ihnen Ihre Zukunft egal ist, bleiben Sie besser zuhause.
Wenn nicht, gehen Sie am 11. September zur Wahl!"


Alle 60 Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag stehen jetzt online auf der Hompage des CDU Kreisverbandes in der Rubrik Kommunalwahl 2016!

Hier können Sie sich einen Überblick über unsere Kandidatinnen und Kandidaten verschaffen, sowie sich über unsere Vorhaben und Ziele  informieren.
 
Unter dem Motto: "Mehr erreichen für den Landkreis Vechta!" werden wir uns als CDU mit ganzer Kraft einsetzen.

Sie können auch direkt das Bild mit Ihrem Handy scannen und gelangen direkt zu unseren Kandidaten.

21.07.2016 | Klaus Esslinger & Walter Goda
CDU steckt voll im Kommunalwahlkampf
Der CDU-Kreisverband Vechta steckt voll in der Vorbereitung des Kommunalwahlkampfes. 254 Kandidatinnen und Kandidaten wurden im Landkreis und in den zehn Städten und Gemeinden nominiert. Für die Kandidaten werden derzeit Werbemittel gestaltet und gedruckt und Informationsveranstaltungen und Termine für Informationsstände vorbereitet.

Auch die Landes CDU unterstützt den Kreisverband mit Besuchs- und Rednereinsätzen.

Den Anfang macht Landtagspräsident Bernd Busemann. Er besucht am Montag (1.August) von 13 bis 14.30 Uhr die Flüchtlingsnotunterkunft in Bakum-Harme und hier speziell die Holzwerkstatt. Der Malteser Hilfsdienst betreibt die Unterkunft und die Holzwerkstatt und bereitet Flüchtlinge auf den Berufsalltag vor, um eine schnelle und reibungslose Integration zu ermöglichen.


20.07.2016 | Bundestagsbüro Berlin
Fachexkursion der Landwirtschaftskammer Niedersachsen mit den agrarpolitischen Sprechern, Dr. Wilhelm Priesmeier MdB und Franz-Josef Holzenkamp MdB, Staatssekretär Dr. Robert Kloos aus dem Bundesministerium für Ernährung sowie Vertretern der Landesregierung Niedersachsen zu Milchvieh- und Ackerbaubetrieben über Auswirkungen der sich in den Beratungen befindlichen Düngeverordnung.

„Dem Gewässerschutz entsprechen und gleichzeitig den Landwirten praktikable Lösungen ermöglichen, um die Pflanzen ausreichend ernähren zu können“, fasst Holzenkamp das Ziel zusammen.




06.07.2016 | Klaus Esslinger
Stromtrassen war wichtiger Beratungspunkt
Der CDU-Kreisvorstand hat sich am Freitagabend in Holdorf mit der Kandidatur des CDU-Bundestagsabgeordneten Franz-Josef Holzenkamp befasst und es einstimmig begrüßt, dass dieser wieder zu einer Kandidatur antritt.
Im Herbst wollen die CDU-Kreisverbände Vechta und Cloppenburg einen Bundestagskandidaten für die Bundestagswahl 2017 aufstellen. Nach der Erfahrung bei der letzten Kandidatenaufstellung, zu der alle  7.000 Mitglieder eingeladen wurden, aber nur gut 150 kamen, kam der CDU-Kreisvorstand zu der Auffassung, eine Urwahl des Bundestagskandidaten nur dann durchzuführen, wenn mehrere Kandidaten antreten. Bei nur einem Kandidaten könne eine Wahl durch Delegierte durchgeführt werden.
Bisher gibt es nur den Vorschlag Franz-Josef Holzenkamp, der  vom CDU-Kreisverband Cloppenburg bereits vorgeschlagen. Wurde.



CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Lohne  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.33 sec. | 25861 Besucher